Hengstweideplätze - Aufzuchtsplätze

Jedes Jahr haben wir einige Weideplätze für Junghengste, oder verträgliche Althengste (oder auch Wallache) frei.

Auf insgesamt 2ha kann die Männertruppe von Mai - Oktober eins mit der Natur werden.

Die Weidefläche wird von einem Bachlauf durchkreuzt, aus welcher die Ponies immer frisches Wasser zu sich nehmen können.  Des weiteren steht ihnen natürlich dauerhaft ein Salz- und Mineralleckstein zur Verfügung.

Die Ponies werden in dieser Zeit auch einmal Entwurmt und auf Wunsch wird die Hufpflege durch unseren Hufschmied durchgeführt.

Weiteres wird eine sehr strenge und regelmässige Kontrolle geboten. Die Ponies werden mindestens 2 mal am Tag angefahren und der Allgemeinzustand überprüft.

 

 

Gegen Herbst, wenn die Tage kälter werden wird je nach Bedarf Kraftfutter (dem Alter entsprechend) zugefüttert, sowie in den                  letzten Beweidungswochen Heu, das 2mal täglich zusätzlich angeboten wird.

 

 

 

Für 2019 haben wir noch 1-2 Weideplätze frei, bitte melden sie sich früh genug um einen Platz zu sichern.

 

Nähere Infos gerne auf Anfrage!